Hitchin‘ Bitches

View Calendar
21/10/2020 19:00 - 22:00
Kinbaku Studio Vienna
Address: Hasenstall, Wien 1070

Tops: FrauenInterTrans // Bottoms: alle Gender

Wir laden alle rope bitches, die sich als Frauen, inter, trans oder nichtbinär identifizieren, dazu ein, die Seile in die Hand zu nehmen und zu fesseln. Frauen* sollen dabei Raum und Zeit haben, innerhalb der meist von männlichen Riggern (rope tops) und Rollenklischees dominierten Fesselszene zu üben, zu lernen und sich auszutauschen. Wir wollen gemeinsam einen körperpositiven Raum schaffen, in dem wir uns sicher und wohl fühlen.

(Cis) Männer sind in der Rolle als Gefesselte, als rope models/bottoms willkommen und werden von den Rigger_innen ausgesucht und mitgebracht. Bitte bringt nur solche rope bottoms mit, die unsere Regeln der Achtsamkeit kennen und respektieren.

Das Treffen der Hitchin‘ Bitches ist als offener Austausch (auch für Anfänger_innen) gedacht und ersetzt keinen Workshop. Verschiedene Shibari-Workshops könnt ihr im Kinbaku Studio Vienna (bei Vinciens und Kenyade) buchen. Meistens zeigen wir etwas vor, und wer möchte, kann das nachfesseln oder sich daran orientieren – oder etwas ganz anderes fesseln.

Einlass ist ab 19:00h.

Der Beitrag für den Abend und pro Person beträgt 15 Euro. Es ist möglich zu zweit oder zu mehreren zu kommen – oder auch allein. Du kannst dich gerne bei Daphne melden, wenn du allein kommen möchtest, unsicher bist oder Fragen hast (Mailadresse unten).
Wir freuen uns auf viele seilverliebte bitches* und einen schönen Fesselabend!
Eure Daphne und Kenyade
Kontakt: daphnevonlaan@yahoo.com

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien